Grüne Pfeffersuppe Madagaskar

1,44  inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Eine  scharfe, aber durchaus bekömmliche Suppe. Überzeugen Sie sich selbst!

Nährwertdeklaration in 100 ml tafelfertiger Suppe:
3,1 g Eiweiß
3,6 g Kohlenhydrate
1,7 g Fett
172 kj (41 kcal)

Zutaten:
Rinderfond:
(Wasser, Fleischauszug
Jodiertes Speisesalz
Würze, Fleischextrakt
Rindfleisch gekocht, Rinderfett)
Gemüsemischung:
(Schnittbohnen, Zwiebeln, Möhren
Sellerie, Lauch, Tomate)
Grüne Nudeln, 1 % grüner Pfeffer
Gemüseextrakt, Tomatenmark konzentriert
Hefeextrakt, Selleriepulver
Gewürze, Zwiebelpulver, Karamal

WISSENSWERTES:
Im Mittelalter brachten Reisende auf dem Landweg den Pfeffer nach Europa.
Er war so begehrt, dass er mit Gold aufgewogen wurde.
Unsere heutige Pfeffersuppe hätten sich damals nur reiche Leute leisten können.
Damals tauchte der Begriff “Reiche Pfeffersäcke” auf. Das waren die Händler, die mit dem Pfeffer handelten.
Nach dem Vasco da Gama am 28. Mai 1498 den Seeweg nach Indien entdeckte und somit der Pfeffer in großen Mengen nach Europa verschifft werden konnte, wurde dieses einmalige Gewürz erschwinglich.

Hesco-Artikel: 0092